Deliveroo verrät die Top 100 der bestellten Speisen aus aller Welt für das Jahr 2018

Deliveroo verrät die Top 100 der bestellten Speisen aus aller Welt für das Jahr 2018

Pünktlich zum Jahresausklang blickt der Lieferdienstspezialist Deliveroo auf die Food-Highlights des Jahres 2018 zurück und informiert über die beliebtesten Gerichte, die im vergangenen Jahr weltweit bestellt wurden. Von Bubble Tea bis Burritos – der diesjährige Mix von Liefer-Favoriten ist für jeden Food-Interessierten eine spannende Lektüre.        

Hier ist ein kleiner Vorgeschmack der diesjährigen Top-Ten Gerichte auf Deliveroo aus der ganzen Welt:                                                                                                                                                                        

1) Pad Thaï von Thaï at Home, Paris

2) Cheeseburger von Five Guys, London

3) Sushi Lovers Poke Bowl von CALI-POKE, Dubai

4) Burrito von Boojum, Dublin

5) Bubble Tea von Tenren's Tea, Hong Kong

6) Grilled Chicken Burrito von Guzman Y Gomez, Sydney

7) Burrito von Gonzalez & Co, Barcelona

8) Beef Burger von Tommi's Burger Joint, Berlin

9) Poke Bowl von Temakery, Amsterdam

10) 2 Hot Wings® von KFC, Brighton

Während Nudeln und Hawaiianische Poke Bowls dieses Jahr stark im Trend lagen, erfreuten sich auch gesunde Gerichte auf Pflanzenbasis wachsender Beliebtheit. Derweil bleibt Pizza wie bereits im vergangenen Jahr ein klarer Favorit in der Auswahl von Liefergerichten auf der ganzen Welt – allein fünf Varianten befinden sich unter den Top 100. Außerdem verzeichnet Deliveroo einen Anstieg an Bestellungen von klassischem Essen zum Mitnehmen wie dem Döner Kebab von German Doner Kebab in Birmingham und den Satay-Spießen von Xian Street Food in Galway.

Ein detaillierter Blick auf die Top 100 von Deliveroo zeigt darüber hinaus einige aufschlussreiche Bestelltrends des Jahres:

Gesundheits-Kick

Bestellungen von gesunden Speisen haben sich 2018 fast verdreifacht. Ein greifbarer Beleg dafür: Gerichte wie die original vegane Açaí Bowl von The Acai Spot aus den Vereinigten Arabischen Emiraten oder die Harvest Protein & Grain Bowl von Harvest aus Singapur haben es in die Top 100 geschafft. Mit zwölf Platzierungen in acht verschiedenen Ländern taucht die Poke Bowl am häufigsten in der Liste auf. Sie bietet nicht nur eine gesunde Nahrungs-Alternative, sondern erweist sich auch auf Instagram-Bildern als echter Augenschmaus.

Essen für die Seele

Die Liste besteht aber nicht nur aus rohem Fisch und Salaten. Klassisches „Comfort Food" wie Burger und Burritos belegen fast ein Fünftel der Plätze auf der aktuellen Liste. Zu den Favoriten in diesem Bereich gehören der Boojum Burrito aus Dublin und der Germany's Classic Burger von Tommi's Burger Joint.

Süße Leckereien

Der Heißhunger auf süße Speisen ist ebenfalls angestiegen. Im Vergleich zum letzten Jahr tauchen fünfmal mehr Desserts in den Top 100 auf. Dazu gehört zum Beispiel der Banana Pudding der Magnolia Bakery aus Dubai und die Happy Waffle von Waffle Brothers in Berlin.

Lokale Lieblinge

Das diesjährige Ranking zeigt außerdem die steigende Beliebtheit regionaler Küche neben den populären Restaurantketten. Zu den gefragtesten landestypischen Gerichten gehören die Tortilla Española von José Luis in Madrid, die Shrimp Dumplings von Dim Dim Sum in Hong Kong und die Boulette Sauce Brusseleir von Ballekes in Brüssel.

Die vollständige Liste der 100 beliebtesten Gerichte, die über Deliveroo im Jahr 2018 weltweit bestellt wurden, finden Sie außerdem im PDF anbei.

Deliveroo application

Jetzt App downloaden

Deliveroo iPhone application
Deliveroo Android application